www.Franks-Fundgrube.de

 
Logo und Adresse bei Seitenausdruck

 

Papierschachtel


 

Material- / Werkzeugliste:

  • 2 Blatt quadratisches Papier
    Das Blatt für die innere Hälfte der Schachtel muß ca. 8-10 mm kleiner sein.
  • Lineal
  • Bleistift (und Radiergummi)
  • Schere

 

Die Schachtel besteht aus zwei identischen Teilen. Oberteil und Unterteil werden aus quadratischen Papierblättern gefalten.

Ein Blatt muß ca. 8-10 mm kleiner sein, damit Ober- und Unterteil der Schachtel gut ineinander passen. Nur eine Seite braucht bunt zu sein, da man die weiße Seite später nicht mehr sieht. Als Papier können Sie normales farbiges Kopierpapier, Kalenderblätter oder auch Geschenkpapier verwenden. Sie müssen nur quadratische Blätter ausschneiden.
 


 

Bastelanleitung:


Bild 1
Bild 1
Das Papier mit der guten / bunten Seite nach unten auf die Arbeitsfläche legen. Zwei Diagonalen mit Lineal und Bleistift einzeichnen.
 

Bild 2
Bild 2
Die vier Ecken zum Mittelpunkt knicken.
 

Bild 3
Bild 3
Die vier Ecken wieder zuückfalten.
 

 

 

Bild 4
Bild 4
Die Ecken einzeln wie im Bild 4 knicken und gleich wieder zurückfalten.
 

Bild 5
Bild 5
So muß Ihr Blatt nun aussehen.
 

Bild 6
Bild 6
Jetzt die vier Ecken wie in Bild 6 knicken.
 

 

 

Bild 7
Bild 7
Die Ecken wieder zurückfalten.
 

Bild 8
Bild 8
Mit der Schere die roten Linien (siehe Bild 8) einschneiden.
 

Bild 9
Bild 9
Die linke untere und die rechte obere Ecke zur Mitte falten.
 

 

 

Bild 10
Bild 10
Die mit den blauen Pfeilen gekennzeichneten Bereiche an den gepunkteten Falzlinien nach oben knicken und die ganze Seite wie in Bild 11 nach oben falten.
 

Bild 11
Bild 11
Das gleiche mit der unteren Seite durchführen.
 

Bild 12
Bild 12
Ihre Schachtel muß nun so wie in Bild 12 aussehen.
 

 

 

Bild 13
Bild 13
Falten Sie die restlichen zwei Ecken über die Seitenteile ins innere der Schachtel (blauer Pfeil in Bild 13).
 

Bild 14
Bild 14
Die halbe Schachtel ist fertig. Mit dem zweiten Blatt verfahren Sie genauso. Da ein Blatt ca. 8-10 mm kleiner ist als das andere passen die Teile genau ineinander.
 

Bild 15
Bild 15
Sie können die Größe der Papierschachtel vor dem Falten nach den obigen Formeln berechnen. Dabei ist PBreite die Seitenlänge des quadratischen Blattes aus dem die Schachtel gefaltet wird.
 

 

 

 

Viel Spaß beim Falten!

 
 

 

Erstellt am: 25.07.2002
Aktualisiert am: 20.03.2017

 

© www.Franks-Fundgrube.de
http://www.franks-fundgrube.de/basteln/papierschachtel.html
Ein Internetangebot erstellt von:
www.Web-Design-Service-Schulz.de  -  www.FAUSDO.de  -  www.FISCHmade.de

Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!

 
Startseite
Kochen-Backen
Basteln
Garten
Haushalt-Putzen
Sport-Spiele-Freizeit
Tiere
Sonstiges
Sonderseiten - Spezialseiten
Index A-Z
Sitemap
Suche
Kontakt
News ...
FAQ-Hilfe
Download
Impressum
Alle Infos rund um Franks-Fundgrube