www.Franks-Fundgrube.de

 
Logo und Adresse bei Seitenausdruck

 

Grünkernfrikadellen

Zutaten


Ergänzung:

 
Zusätzlich zu der gewürfelten Zwiebel kann man auch noch sehr klein gewürfelte oder geriebene Möhren (1-2, je nach Größe) geben.
 

Zubereitung

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Butter hellgelb dünsten.
 
Das Grünkernmehl in die warme Gemüsebrühe einrühren und mit dem Lorbeerblatt aufkochen.
 
Die Masse 10 Minuten unter rühren auf der Kochplatte aufquellen lassen.
 
Den Gouda mit einer Reibe grob raffeln.
 
In die abgekühlte Grünkernmasse das Ei, den Gouda, die Kräuter, die Gewürze, etwas Senf und die gedünsteten Zwiebeln einrühren.
 
Der Teig muß so fest sein, dass man mit leicht angefeuchteten Händen kleine Frikadellen formen kann.
 
Die Frikadellen in Paniermehl wenden und in Butter oder Öl hellbraun braten.
 
Dazu schmeckt frischer Salat, ein warmes Gemüsegericht, ein Kartoffelsalat oder auch eine Kartoffelsuppe.
 
 
 
 
Guten Appetit!
 
 

 

Erstellt am: 30.04.2002
Aktualisiert am: 20.03.2017

 

© www.Franks-Fundgrube.de
http://www.franks-fundgrube.de/kochen/gruenkernfrikadellen.html
Ein Internetangebot erstellt von:
www.Web-Design-Service-Schulz.de  -  www.FAUSDO.de  -  www.FISCHmade.de

Valid XHTML 1.0!   Valid CSS!

 
Startseite
Kochen-Backen
Basteln
Garten
Haushalt-Putzen
Sport-Spiele-Freizeit
Tiere
Sonstiges
Sonderseiten - Spezialseiten
Index A-Z
Sitemap
Suche
Kontakt
Datenschutz
FAQ-Hilfe
Download
Impressum
Alle Infos rund um Franks-Fundgrube